Home

Die Philippinen
Mindanao 
Luzon
Camiguin
Maps
Dining a. Recepies
Heiraten/Papiere
Filipinas
Aus meiner Sicht
Service
Sicherheit
Anreise/Airlines
Maps
Wetter
Verkehrsmittel
Geldwechsel
Gesundheit
Verwaltung
Botschaften / Embassies
Paper Works
Visum D / Ph
Einreisebestimmungen
Auswaertigesamt
Sonstige Links
Telephone Area Codes
Medien Links
Telefonieren
Worldtimeserver
Entwicklunsstation Ibon
Phillis-Fundgrube
Sonstiges
Fundgrube
Portrait

 
  
 
  

 
 
 
  
  
  
  


Heiraten auf  den Phillis

Lieber Leser, leider sind das nur Werte aus der Vergangenheit.

Die Botschaft in Manila hat sich zur Aufgabe gemacht, die Ausreise einer Filipina zu einer art Wettbewerb wie zum Beispiel den Zehnkampf zu machen. Auch hier gewinnt nur der zähest, Ausdauernste und Hartnäckigste.

Das spiel geht so. Sie richten sich auf die Angaben und Voraussetzungen des auswärtigen Amt ein. Holen vorsichtshalber ( weil Sie einem Beamten soweit trauen, wie Sie einen Schreibtisch weit werfen können ) die neuesten Infos der deutschen Botschaft in Manila per Telefon ein. Und besorgen nun die entsprechenden Papiere.

In Manila frohen Mutes angekommen, gehen Sie mit den mühselig besorgten Papieren auf die Botschaft,
" auf die deutsche Botschaft "
geben die verlangten Papiere ab, um einen Termin für die Abholung der Papiere zu bekommen. Diesen bekommen Sie dann in der Regel auch und verlassen dann gut gelaunt die Botschaft.

Der Tag der Abholung, "jetzt stellt sich raus was so eine Botschaft so alles zu leistet vermag"  wirst du möglicherweise feststellen müssen, das du noch weiter Papiere beschaffen musst wovon bei Abgabe ALLER erforderlichen Papiere keine rede war. Nun weißt du auch das du auf der "richtigen" Botschaft warst.

Nicht jeder macht diese Erfahrung, aber es zeichnet sich ab, das Europa langsam aber sicher " dicht gemacht wird" und sich dies Erfahrungen häufen.

Das sind leider nur Tageskonditionen welche von der Botschaft nach belieben geändert werden können.

Du Braucht folgende Papiere:

Meldebestätigung                                          Englisch übersetzt
Auszug aus dem Familienstammbuch        Englisch übersetzt
Internationale Abstammungsurkunde          Wenn international nicht übersetzt
Ehefähigkeitszeugnis   Certificate of Legal Capacity to Contract Marriage" Stellt die Deutsche Botschaft in Manila aus.
Evtl. Scheidungsurteil 

Nun Start der Beamtenolypiade 2

NSO-Manila um das "Authenticated marriage certificate" zu beantragen  Bei der Authentication Unit in NSO Lot, East Avenue,Quezon City
Wenn die Beamten gebürenmäßig befriedigt wurden, bekommst Du das "Marriage Certificate"  abzuholen in der "NSO Civil Registry Division ,Vibal Bldg. Corner EDSA  and Times Street West Triangle  1104 Quezon City  Quittung  nicht vergessen

  • Internationale Heiratsurkunden
  • Registrierung in der philippinischen Botschaft
  • Namensänderung im Pass
  • Aufenthaltserlaubnis
  • Steuerkarte ändern (Steuerklasse drei!)
  • Krankenkasse (Familienversicherung)
  • Haftpflicht (Schauen, ob die Ehefrau automatisch eingeschlossen ist)
  • Führerschein (Bis zu einem Jahr nach Einreise nur Prüfung erforderlich, keine Fahrschule!)

Dann zur "NSO Civil Registry Division(in EDSA) dann den Antrag noch mal ausfüllen, und den Beamten zu seiner "Befriedigung" übergeben.  Wenn auch "diese" erfolgreich war, sollte das Authenticated marriage certificate  ausgestellt sein Talagar.

Nach 4 Beglaubigungen sollte die Namensänderung kein Problem mehr sein.

Standesamt 
Hauptstandesamt in Manila 
Malacanang Palace
DFA

Nun kommt der Deutsche Amtsschimmel wieder zu seinem Recht:
 

Visumsantrag auf Familienzusammenführung in der Botschaft  Passbilder von der Ehefrau mitbringen.

 

In Deutschland:

Unter Berücksichtigung des bei uns üblichen "Beamtenmikado" mit folgenden Papieren auf die Ausländerbehörde und die Aufenthaltserlaubnis beantragen. 

- Einkommensnachweis 
- Wohnungsnachweis 
- Krankenversicherungsschutz 
- Reisepass 
- Heiratsurkunde

Und jetzt ! zur eigenen Beruhigung und Balsamierung der Nerven in ein schönes Restaurant der Preis sollte keine Rolle spielen ( je höher die Anzahl Sterne, je geringer ist die Gefahr einem Beamten über den Weg zulaufen ) Herzlichen Glückwunsch.


 To our beloved Phillispage Readers,
We are thankful for the time you spend surfing on our Website. We hope that  you will discover the beauty of my Mother Land, the Philippines.Welcome to a land of unique history and  rich cultural heritage. We  invite you to come and experience the pure island hospitality that only the Filipino can give.
We wish to have more friends  around  the world….
.............Pls. don’t forget to sign our guest book.
Thank you again and Good day ,….
Your Phillispage Team
Emma Mae and Gerhard



Camiguin Island
Resortprojekt in Guinsiliban.
50% oder Anteil zu Verkaufen



Unsere Casa Mae steht zum Verkauf